Wir sind Ihr verlässlicher und kompetenter Partner rund um die Immobilie:

 


Bellevue hat unser Unternehmen mit dem Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY    AGENTS 2020 ausgezeichnet, damit gehören wir zu den besten Immobilienunternehmen der    Welt, darauf sind wir stolz. Wir bedanken uns bei unseren tollen und treuen Kunden. Bellevue ist Europas  Immobilien-Magazin Nr. 1

Die besten Immobilienmakler – ausgezeichnet von BELLEVUE

Seriosität, Marktkenntnis, Fachwissen, attraktive Angebote, objektive Beratung, Zuverlässigkeit und ein guter Service auch nach dem Kauf. Das macht einen guten Immobilienmakler aus!

Seit 2006 zeichnet BELLEVUE empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus aller Welt mit dem Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS aus. Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobiliendienstleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ein beachtliches Renommee – national und international. BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS sind Maklerunternehmen mit ausgezeichnetem Service und nachgewiesener Fach- und Marktkenntnis, die von einer unabhängigen Jury jährlich bewertet werden.


Auch von  FOCUS Spezial wurden wir ausgezeichnet - unser Unternehmen gehört zu Deutschlands Top-Immobilienmaklern 2020

Wir freuen uns sehr, vom FOCUS-Magazin als TOP-IMMOBILIENMAKLER 2020 ausgezeichnet worden zu sein. Wir gehören damit offiziell zu den 1.000 besten Maklern in ganz Deutschland. Das freut uns selbstverständlich sehr und zeigt unser konsequentes Bemühen stets den besten Service für unsere Kunden bieten zu können. Seit 1992 engagieren wir uns zur Zufriedenheit unserer Kunden. Ab dem 31. März ist dies in FOCUS-Spezial Immobilien 2020 nachzulesen.


Ehrenurkunde der IHK - seit 1992 sind wir Ihr als erfahrener Experte vor Ort im Raum Mainfranken tätig.




Wir sind Premium-Mitglieder im starken 

Bundesverband für die Immobilienwirtschaft


Irene Degel ist Regionaldirektorin beim BVFI 

innerhalb der Region Kitzingen


Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft eröffnet eine Regionaldirektion innerhalb der Region Kitzingen. 

Frankfurt, den 29.10.2019 

Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft verstärkt seine Strukturen in die Regionen 

Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen aufzubauen. 

Wie Vorstand Jürgen Engelberth mitteilt, ist es besonders wichtig nicht nur über den Zentralverband, sondern auch direkt  vor Ort als professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter ein Ohr zu haben. Aber auch direkte  Kontakte zu Verwaltungen, Behörden und Kommunen werden immer unabdingbarer und bleiben auch im Rahmen der  zunehmend fortschreitenden Digitalisierung unverzichtbar.

Hierzu greift der BVFI auf führende Immobilien-Unternehmen in den Regionen zurück. 

Ziel ist es mindestens in jedem Landkreis oder kreisfreien Stadt eine Regionaldirektion mit einem Regionaldirektor/in zu besetzen. Mit großer Freude können wir nun bekannt geben, dass wir auch in der Region Kitzingen, mit Irene Degel von Degel-Immobilien eine entsprechende Regionaldirektion besetzen werden. Frau Degel erweitert so den professionellen Kreis der regional tätigen Immobilienexperten und fungiert als Sprachrohr ihrer Kollegen vor Ort. 


 

Zudem wurde sie vom BVFI zur Abgeordneten 

in den Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft berufen. 




Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft

Der Bundeskongress ist die parlamentarische Interessenvertretung der Branche sowie des Berufsstandes. Er setzt sich aus Landes- und Regionaldirektoren, Expert-Beiräten und Verbandsjuristen zusammen, die die Probleme und Bedürfnisse der Branchenteilnehmer vor Ort kennen und verstehen. So geben die Abgeordneten der privaten und gewerblichen Immobilienwirtschaft mehr Aufmerksamkeit und eine größere Durchschlagskraft, vor allem in der Politik, durch weitreichende politische Arbeitskreise.

 


Wir sind im Berufsverband vertreten und bilden uns regelmäßig weiter. 


Weit mehr als  der Gesetzgeber dies fordert. - Davon profitieren unsere Kunden tagtäglich und können sich auf uns verlassen.


Wer ist der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft?

Der BVFI ist ein beim Deutschen Bundestag akkreditierter Berufs- und Interessenverband für die Immobilienwirtschaft und bietet seinen Mitgliedern vor allem aktive Mitgliedschaften, in Form von Repräsentanten, Abgeordneten im Bundeskongress, Landesdirektionen, Regionaldirektionen oder Geschäftsstellenleitern. So gestalten die über 10.000 Mitglieder ihre Branche und die gesamte Immobilienwirtschaft proaktiv mit, denn es geht um ihren Beruf, um ihre Berufung und ihre Zukunft.



Adrian Degel ist Regionaldirektor beim BVFI 

innerhalb der Region Schweinfurt - Haßfurt 


Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft eröffnet eine Regionaldirektion innerhalb der Region Schweinfurt - Haßfurt. 

Frankfurt, den 29.10.2019 

Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft verstärkt seine Strukturen in die Regionen 

Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen  aufzubauen. 

Wie Vorstand Jürgen Engelberth mitteilt, ist es besonders wichtig nicht nur über den Zentralverband, sondern auch direkt  vor Ort als professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter ein Ohr zu haben. Aber auch direkte  Kontakte zu Verwaltungen, Behörden und Kommunen werden immer unabdingbarer und bleiben auch im Rahmen der  zunehmend fortschreitenden Digitalisierung unverzichtbar.

Hierzu greift der BVFI auf führende Immobilien-Unternehmen in den Regionen zurück. 

Ziel ist es mindestens in jedem Landkreis oder kreisfreien Stadt eine Regionaldirektion mit einem Regionaldirektor/in zu besetzen. Mit großer Freude können wir nun bekannt geben, dass wir auch in der Region Schweinfurt-Haßfurt, mit Adrian Degel von Degel-Immobilien eine entsprechende Regionaldirektion besetzen werden. Herr Degel erweitert so den professionellen Kreis der regional tätigen Immobilienexperten und fungiert als Sprachrohr seiner Kollegen vor Ort. 


Zudem wurde er vom BVFI zum Abgeordneten 

in den Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft berufen. 

Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft

 

Der Bundeskongress ist die parlamentarische Interessenvertretung der Branche sowie des Berufsstandes. Er setzt sich aus Landes- und Regionaldirektoren, Expert-Beiräten und Verbandsjuristen zusammen, die die Probleme und Bedürfnisse der Branchenteilnehmer vor Ort kennen und verstehen. So geben die Abgeordneten der privaten und gewerblichen Immobilienwirtschaft mehr Aufmerksamkeit und eine größere Durchschlagskraft, vor allem in der Politik, durch weitreichende politische Arbeitskreise.


Leitung Frank Siegmann & Irene Degel

Unser Maklernetzwerk und täglicher Austausch rund um die Immobilienbranche 

- hier werden Probleme gelöst!

Egal, wo Sie in Deutschland etwas kaufen oder verkaufen möchten, sprechen Sie uns an, wir vermitteln gerne den Erstkontakt zu unseren Kollegen

 - profitieren Sie von unserem erstklassigen, deutschlandweiten Netzwerk!


Wir lieben unseren Beruf 

und setzen uns engagiert für unsere Kunden  ein

 - das garantieren wir Ihnen.


Die Makler Ihres Vertrauens ...

Adrian und Irene Degel







E-Mail
Anruf
Karte
Infos